top of page

Ein "süßes" Weihnachtsfest

"Zwei Stunden lang die Kochmütze zu tragen, war ein wunderbares Gefühl!" So beschrieben die Kinder der Steinwald- und der Elversberger Schule, die sich noch die Hände mit Mehl und Zucker schmutzig gemacht hatten, diesen "süßen" und geselligen Moment. Während der Aktivität, die während des Italienischunterrichts stattfand, haben die Kinder in 120 Minuten ihren Wortschatz erweitert, ihre Kreativität entfesselt und sich strikt an die Anweisungen gehalten... das Verstehen eines Gesetzestextes war noch nie so einfach und hat so viel Spaß gemacht. Diese Aktivität verdeutlichte einmal mehr die Wirksamkeit von Learning by Doing, Learning by Doing. Jedes Kind in seiner Gruppe führte eine bestimmte Aufgabe aus, aber das Endergebnis wurde durch die Zusammenarbeit der Teilnehmer erreicht; auf diese Weise verdienten sich die kleinen Köche den Michelin-Stern für Zusammenarbeit und Kreativität. Die Durchführung dieser Veranstaltung war dank der Bereitschaft der Schulleiter und der Teilnahme der Eltern, die einen Tag lang Sterneköche waren, möglich.






8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page