Erklärung zum Datenschutz und zur Datensicherheit

 

Wir unterstützen den Schutz der Privatsphäre unserer Nutzer. Wir verwenden personenbezogene Daten nur in Übereinstimmung mit der nachfolgenden Erklärung zum Datenschutz und zur Datensicherheit (Privacy Statement).

Datenschutzgesetz (EU-DSGVO)

 

1. der Datenschutzbeauftragte und der Beauftragte für den Datenschutz

Datenschutzbeauftragter im Sinne von Art. 4 Abs. 7 der EU-Datenschutzgrundverordnung ist der Direktor (siehe Impressum).

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter coasscitsaar@saarmail.de oder unter der Anschrift des Coasscitsaar, Martin-Luther Str. 12, 66111 Saarbrücken mit dem Zusatz "Die Datenschutzbeauftragte".

 

2 Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten, Speicherdauer

Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung von personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Wenn Sie per E-Mail oder über ein Kontaktformular Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (E-Mail-Adresse, Name und ggf. Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist oder schränken die Verarbeitung im Falle gesetzlicher Aufbewahrungspflichten ein.

Wenn wir für einzelne Funktionen unseres Angebots beauftragte Dienstleister einsetzen oder Ihre Daten für Werbezwecke nutzen wollen, informieren wir Sie im Folgenden ausführlich über die jeweiligen Verfahren. Dabei geben wir auch die festgelegten Kriterien für die Aufbewahrungsfrist an.

 

Speicherung von Daten

In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf unsere Website werden auf unserem Server für Zwecke der Datensicherheit vorübergehend Daten gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (insbesondere IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, betrachtete Seiten und durchgeführte Aktionen, zuvor besuchte Website, verwendeter Browser und Betriebssystem). Es erfolgt keine Auswertung, außer zu statistischen Zwecken in anonymer Form.

 

Aktiver Inhalt

Um das Erscheinungsbild unseres Angebotes zu verbessern, werden an verschiedenen Stellen aktive Inhalte eingesetzt. Aktive Inhalte beziehen sich auf Programme, die auf dem Computer des Nutzers ausgeführt werden können. Wir versichern Ihnen, dass wir diese aktiven Inhalte sorgfältig geprüft haben, bevor wir sie in das Angebot aufgenommen haben. Es ist uns nicht bekannt, dass durch aktive Inhalte schädliche Funktionen auftreten können.

 

Datenübertragung über das Internet

 

3. Ihre Rechte

 

3.1 Sie haben die folgenden Rechte in Bezug auf die Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

Recht auf Information

Recht auf Berichtigung oder Löschung

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung

Recht auf Datenübertragbarkeit

3.2 Sie haben auch das Recht, bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns einzureichen. Die Datenschutzaufsichtsbehörde ist der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (LfDI), Fritz-Dobisch-Str. 12, 66111 Saarbrücken.

3.3 Werden personenbezogene Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so hat der Nutzer das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Art. 46 EU-DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung informiert zu werden.

 

Das Fernmeldegeheimnis schützt auch den Inhalt Ihrer Mails und Formulareinträge vor unbefugtem Zugriff und Bearbeitung. Wir müssen jedoch darauf hinweisen, dass die Übertragung von Daten über das Internet nicht sicher ist. Es ist nicht auszuschließen, dass übermittelte Daten von Unbefugten gelesen und möglicherweise sogar verfälscht oder gelöscht werden können. Wenn Sie Übertragungsrisiken vermeiden wollen, können Sie uns Ihre Anregungen, Wünsche und Vorschläge auch per Post an die im Impressum angegebene Redaktion senden.

 

 

E-Mail

 

4. Erhebung und Zweck der personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Website

4.1 Wenn Sie die Website zu rein informatorischen Zwecken nutzen, sich also nicht registrieren oder anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website aufrufen möchten, erheben wir die folgenden Daten, die technisch notwendig sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und deren Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVO):

IP-Adresse

Datum und Uhrzeit der Anfrage

Zeitunterschied zur Greenwich Mean Time (GMT)

Inhalt der Anfrage (spezifische Seite)

Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

Jeweilige Menge der übertragenen Daten

Website, von der die Anfrage ausging

Browser

Das Betriebssystem und seine Schnittstelle

 

4.2 Zusätzlich zu den oben genannten Daten werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert, wenn Sie unsere Website nutzen. Cookies sind kleine Textdateien, die in Verbindung mit dem von Ihnen verwendeten Browser auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und die der Partei, die sie gesetzt hat (in diesem Fall uns), bestimmte Informationen liefern. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, die Website insgesamt benutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten.

 

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, müssen Sie sich stets bewusst sein, dass der Inhalt der E-Mail und ihrer Anhänge von Unbefugten gelesen, verfälscht oder gelöscht werden kann. Um dieses Risiko zu vermeiden, können Sie einen Brief an die Schule schicken.

 

Foren und Chats

Wenn Sie die Seiten dieses Internetauftritts aufrufen und dabei aufgefordert werden, Daten über sich einzugeben, so steht es Ihnen frei, dies zu tun. Wenn Einträge obligatorisch sind, wählen Sie bitte einen erfundenen Spitznamen. Bei der Eintragung in ein Gästebuch, Forum oder Chat müssen Sie damit rechnen, dass Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse mit den Schlüsselwörtern Ihres Beitrags in Suchmaschinen erfasst und auch ohne gezielten Aufruf unseres Angebots weltweit zugreifbar werden. Bitte gehen Sie daher sparsam mit personenbezogenen Daten um!

 

Die Veröffentlichung personenbezogener Daten kann dazu führen, dass diese weltweit in Suchmaschinen oder Webarchiven gespeichert werden. Es ist oft nicht möglich, die Löschung oder Korrektur solcher Einträge durch ausländische Betreiber durchzusetzen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns das Recht vorbehalten, Texte, die gegen den Datenschutz verstoßen, insbesondere wenn es sich um diffamierende, sexistische, rassistische oder extremistische Äußerungen handelt, nicht mehr zu veröffentlichen oder einzustellen.

 

Rechte der Nutzer

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten ( § 20 SDSG , § 4 Abs. 7 TDDSG , § 20 MDStV ). Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Impressum


Angaben gemäß § 5 TMG

Co.As.Sc.It./Saar Martin-Luther Straße 12 66111 Saarbrücken

Vereinsregister: VR3918
Registergericht: [Name des Registergerichts]

Vertreten durch:

Rolando Pettinari - Leiter
Gaetana Bella di Napoli - Gesetzliche Vertreterin

Kontakt

Telefon: +49 681 398684
E-Mail: l.pettinari@coasscitsaar.de

Berufsbezeichnung und berufsrechtliche Regelungen

Berufsbezeichnung: Eigetragener Verein

Zuständige Kammer: Saarbrücken

Verliehen in: Saarland

Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen:

Redaktionell verantwortlich

Rolando Pettinari

Verbraucherstreitbeilegung/Universalschlichtungsstelle

2/ 4

 

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Quelle: eRecht24