das-bild-des-kostengaengers (FAZ).jpg

Integrationsprojekte ´78 - ´93
Wie wir waren

In diesem Abschnitt haben wir Informationen gesammelt, die die Initiativen von COASSC/Saar in der Zeit von 1978-1993 beschreiben. In dieser Phase setzte sich Coasscit/Saar im Wesentlichen dafür ein, die Deutschkompetenz junger Italienerinnen und Italiener im Saarland im Hinblick auf eine größere Chanchengleichheit in der Schule zu fördern. 

Die wichtigsten Projekte in dieser Phase waren: Deutschförderkurse, die 1978 in Zusammenarbeit mit dem Institut für Erziehungswissenschaft der Universität des Saarlandes (Prof. Alfred Sander) durchgeführt wurden, das Projekt "Kindergarten" zur Förderung der frühen Integration von Kindern in deutsche Vorschuleinrichtungen und das Projekt "Sonderschulen", dessen Ziel es war, die schulische Integration von Kindern mit Behinderungen, insbesondere aufgrund der sozialen und kulturellen Benachteiligung gegenüber ihren deutschen Altersgenossen zu fördern. Hinzu kommen zahlreiche Kreativprojekte, deren Ziel es war, die Kreativität bei Kindern zu fördern. 

Progetti e proposte 1. pag.png

Projekte und Vorschläge (1978-1987)

Projekte, Vorschläge und Arbeitsmaterialien zur pädagogischen Verstärkung und schulischen Integrationsförderung für die Kinder italienischer Emigranten im Saarland.

Pdf online einsehen

Projekt "Tra lingue e culture" 1986

Dokumentation der Münchner Konferenz vom 7. bis 8. Juni 1986

Pdf online einsehen

Tra lingue e culture 1. pag..png
Schermata 2022-05-28 alle 16.36.42.png

Projekt "Der Kindergarten" 1993

Pilotprojekt zur Sprachförderung im Kindergarten

Pdf online einsehen

Projekt zur schulischen Integration von Schülerinnen und Schülern mit Förderbedarf

Schulische Integration von benachteiligten und/oder behinderten italienischen Schülern

Pdf online einsehen

Alunni svantaggiati, 1 pag.png